• Startseite
  • Veranstaltung
  • A jég – Ljod. Das Eis - Proton Theatre (HU)
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
19 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
Performance |

A jég – Ljod. Das Eis - Proton Theatre (HU) – HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste | Alle Veranstaltungen

 

Kornél Mundruczó adaptiert und inszeniert Vladimir Sorokins Roman „Das Eis“. Sorokin ist eine der umstrittensten und spannendsten Persönlichkeiten der zeitgenössischen russischen Literaturszene, deren Werke in ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden und die als Enfant terrible des russischen öffentlichen Lebens und der zeitgenössischen Kultur gilt. Sorokin glaubt nicht an die moralische Macht der Literatur; seine Sichtweise ist einfach ästhetisch und ihre Grenzen werden durch seine dämonische Fantasie und Wahrnehmungsfähigkeit gesetzt. Seine Dramen und Romane provozieren und inspirieren ihre Umgebung; deshalb ist ihre theatralische Anpassung eine wichtige Herausforderung.

Quelle: www.hellerau.org