Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2021
Rubrik wählen
  • Programmkino Ost_Foto_EMODD

Der elfjährige Tomáš bekommt zu seinem Geburtstag eine Kamera geschenkt. Er beschließt, einen Film zu drehen – ganz im Stil seines großen Vorbilds Miloš Forman. Er filmt seine Familie, seine Freunde und seine erste große Liebe Stáňa. Als Tomáš herausfindet, dass sein Vater ihn anlügt, macht er sich zusammen mit seinem besten Freund Harris daran, das Geheimnis zu lüften.

Der Film ist mit einer Handkamera gedreht und so geschnitten, als ob ein elfjähriger Junge am Werk gewesen wäre – der Zuschauer betrachtet Tomáš‘ Welt durch dessen Augen.

CZ 2014, 90 min, Regie: Jiří Mádl, deutsche Fassung

Darsteller: Petr Šimčák, Jan Maršál, Ondřej Vetchý, Lucie Trmíková, Jaroslava Pokorná u.v.a.m.

Zurück