• Startseite
  • Veranstaltung
  • Abgezockt mit Dresdner Bürger*innen, die betrogen wurden und betrogen haben
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Schauspiel |

Abgezockt mit Dresdner Bürger*innen, die betrogen wurden und betrogen haben – Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus | Alle Veranstaltungen

 

Abgezockt


mit Dresdner Bürger*innen, die betrogen wurden und betrogen haben
 

18.06.2018 19:30
Details www.staatsschauspiel-dresden.de
Alle in Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
18/06/2018 19:30 18/06/2018 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Abgezockt mit Dresdner Bürger*innen, die betrogen wurden und betrogen haben Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus 38 DD/MM/YYYY
 


Süßigkeiten mopsen, Kaffeefahrten, unseriöse Partner- und Kreditvermittlungen oder der Abgas-Skandal: Wer kommt überhaupt ohne Betrügereien aus?  Und was steckt dahinter? Das kapitalistische System, böse Menschen, unsere Gier oder Leichtgläubigkeit? Wer kann es sich leisten, korrekt zu sein? Worin bestehen der Reiz, die Lust und die Gefahr des Betrugs? Wo verläuft die Grenze zwischen mogeln, betrügen, zaubern und verzaubern? Und wenn wir von Trickdieben, Kunstfälschern und Hütchenspielern ausgehen, gibt es gar eine Artistik oder Ästhetik des Betrugs?

Quelle: staatsschauspiel-dresden