• Startseite
  • Veranstaltung
  • ANA ALCAIDE & Ensemble | Spanien
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Samstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Lied / Chanson / Singer Songwriter |

ANA ALCAIDE & Ensemble | Spanien – Dreikönigskirche Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Frauen. Geister. Mythen. Eine weite Reise in die spanische Vergangenheit.

ANA ALCAIDE Gesang | Nyckelharpa
RAINER SEIFERTH Gitarren
BILL COOLEY Psalterium | Perkussion | Oud

 

Typisch für Ana Alcaide's Musik ist natürlich auch die großartige Besetzung mit selten gehörten Instrumenten, wie z.B. dem mittelalterlichen Psalterium, der Barockgitarre, der irischen Bouzouki und der von ihr in die spanische Musik eingeführten Nyckelharpa (dt.Tastenfidel).

“Leyenda”, die nunmehr fünfte Produktion, erschien im Mai 2016 und hielt sich danach mehrere Monate lang in den Top Ten der europäischen Weltmusik-Charts. Hier taucht Ana Alcaide noch tiefer ein in die Welt spanischer und europäischer Legenden. Und es sind vor allem die weiblichen Sagenwesen - archaisch, unberechenbar, schön, grausam und sanft zugleich - die sie in ihren Liedern besingt und damit lebendig erhält.

“Gutsy, womanly, wild and wonderful” - mit diesem Resumée endet die 5-Sterne-Rezension des englischen “Songlines”-Magazin, dem Referenz-Blatt in Sachen Weltmusik. Und eine Journalistin brachte es mal auf den Punkt: 
"Ein Konzert mit Ana Alcaide ist wie eine hoch emotionale Geschichtsstunde”.

quelle: reservix