• Startseite
  • Veranstaltung
  • Andreas Német: Die Grille und die Ameise
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Samstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Malerei/Grafik/Zeichnungen |

Andreas Német: Die Grille und die Ameise – Buchhandlung LeseZeichen / LeseGarten | Alle Veranstaltungen

 

Andreas Német, geboren 1973, wurde zunächst an der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meißen zum Blumenmaler ausgebildet. Es folgten eine Lehre als Kunsttischler und das Studium der Angewandten Kunst und Produktdesign. Nach weiteren Stationen - u.a. einem mehrmonatigen Praktikum für Produktdesign in Italien - arbeitet er seit einigen Jahren als freier Illustrator, Grafiker und Produktdesigner in Dresden. Die meisten Bücher hat er zusammen mit Hans-Christian Schmidt konzipiert und bei namhaften Kinderbuchverlagen veröffentlicht. Das Spielerische und Interaktive, das Kleinkinder anspricht, reizt ihn ebenso wie die Möglichkeiten, die das Material Pappe bietet. Seit er 2009 selbst Vater geworden ist, "ertüftelt" er zusammen mit Hans-Christian Schmidt noch einmal so gern gute und kreative Kleinkindbücher. Seine Bücher erschienen bei Verlagen wie Oetinger, Ravensburger, Michael Neugebauer, Moritz-Verlag und Carlsen. Einige wurden auch ins Englische und Französische übersetzt. Andreas Német lebt in Dresden.

quelle: buchlesen.de