Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

27.05. 2020
Rubrik wählen
  • Zwinger Dresden (Semperbau)_(c)_EMODD

1765 bewarb sich der Schweizer Maler Anton Graff (1736–1813) mit dem „Jugendlichen Selbstbildnis“ erfolgreich um die Stelle des kurfürstlich-sächsischen Hofmalers. Er erhielt einen lukrativen Vertrag und wurde Mitglied der Dresdner Kunstakademie. Trotz vieler Angebote, etwa aus Preußen, verblieb Graff Zeit seines Lebens am sächsischen Hof.

Zurück