• Startseite
  • Veranstaltung
  • ARBEITSPLATZ ERDE: GEOMATIK ZUM ANFASSEN
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
23 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Wissenswertes |

ARBEITSPLATZ ERDE: GEOMATIK ZUM ANFASSEN – Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW), Zentralgebäude | Alle Veranstaltungen

 

Die Fakultät Geoinformation der HTW Dresden gibt Einblick in die spannende Arbeitswelt von Geodäten und Geoinformatikern. Es wird gezeigt, wie mit elektronischen Geräten von der Erde, aus der Luft oder mit Hilfe von Satelliten die nötigen Vermessungsdaten gewonnen werden, welche dann in Karten und Plänen – egal ob in Papierform oder digital, in gewohnter 2D-Ansicht oder als 3D-Modell – übersichtlich dargestellt bzw. in komplexen Geoinformationssystemen verwaltet werden.

Ohne Geodäten funktioniert heute keine moderne Gesellschaft: Reiseplanung, Ingenieurs- und Straßenbau, Luft- und Schifffahrt sowie viele andere Bereiche sind auf die Arbeit der Geomatik angewiesen. Satellitendaten, Laserscanning, 3D-Modellierung – der Umgang mit elektronischen Geräten und moderner Software prägt die heutigen Berufsbilder. Der Fachkräftemangel in Ingenieursberufen betrifft auch die gesamte Geobranche. In Behörden, Ingenieurbüros und Unternehmen werden mit dem nächsten Generationswechsel und der nachhaltigen Veränderungen der Aufgabenbereiche viele gut ausgebildete Geowissenschaftler benötigt. Die Berufschancen in Verwaltung und Wirtschaft sind so gut wie nie.

quelle: htw-dresden