• Startseite
  • Veranstaltung
  • Athanasia Kanellopoulou RUPTURE PERSEFONI
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Tanztheater |

Athanasia Kanellopoulou RUPTURE PERSEFONI – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 

Siebzehn Jahre arbeitete Athanasia Kanellopoulou in Mitteleuropa, unter anderem bei Les Ballets C de la B und am Tanztheater von Pina Bausch, bevor sie 2014 nach Griechenland zurückkehrte. Mit RUPTURE persefoni begibt sie sich auf die Spuren von Persephone, der Zeus-Tochter aus der antiken Sage, die an Hades, den Herrscher der Unterwelt, verheiratet wurde. Die dunkel-geheimnisvolle Solo-Tanz-Arbeit, beschäftigt sich dabei mit Fragen wie Exil und Trennungsschmerz, mit Gefangensein und Unterdrückung.

 

Off Europa: Theater Kunst Griechenland findet in Zusammenarbeit mit den Hauptspielstätten LOFFT - Das Theater in Leipzig und dem Societaetstheater in Dresden statt und wird unterstützt von Stadt Leipzig - Kulturamt, der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen und von der Landeshauptstadt Dresden - Amt für Kultur und Denkmalschutz.

quelle: societaetstheater dresden