Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.10. 2022
Rubrik wählen
  • Zentralbibliothek Dresden (c) KuKa
  • (c) Bibliothek Dresden

Der Autor Michael G. Fritz, Vorstandsmitglied im Erich Kästner Haus für Literatur e.V., stellt seinen neuen Roman in der Zentralbibliothek in Dresden vor.

Michael G. Fritz wurde am 4.2.1953 in Ost-Berlin geboren. Er studierte an der Bergakademie Freiberg Tiefbohrtechnik und wurde 1975 aus politischen Gründen exmatrikuliert. Er arbeitete als Lagerarbeiter und Beifahrer, übte ab 1976 verschiedene Tätigkeiten in den Städtischen Bibliotheken Dresden aus. 1993 erfolgte die Rehabilitierung und Zuerkennung des Diploms durch die Bergakademie Freiberg. Fritz lebt als Schriftsteller und Publizist in Dresden und Berlin.

literaturhaus dresden

Zurück
Anzeige Werbung