Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

25.10. 2021
Rubrik wählen
  • (c) Bürgerzentrum Waldschänke Hellerau

Eine fotografische Reise auf uralten Karawanenwegen

In der alten Kaiserstadt Xian, wo Tausende Terrakottasoldaten Kaiser Quin im Jenseits bewachen, beginnt die alte Seidenstraße, um von hier aus immer weiter westwärts zu führen. Die Nord- und Südrouten umgehen die gefährliche Sandwüste Takla Makan. In der legendären Oasenstadt Kashgar, im westlichsten Zipfel Chinas gelegen, vereinigen sie sich wieder, um dann über die höchsten Gebirge unserer Erde nach Indien und nach Persien bzw. nach Europa zu gelangen. Schon der berühmteste europäische Asienforscher Sven Hedin erkundete vor über 100 Jahren diese Region Mittelasiens.
Reisen Sie mit mir in die größte Provinz Chinas, nach Shinjang, um die traditionellen Karawanenwege, die pulsierenden Oasenstädte mit dem bunten Völkergemisch kennenzulernen. Hier leben die muslimischen Uiguren, ein Turkvolk, die seit Jahrzehnten um mehr Autonomie in ihrer Provinz kämpfen.
Erleben Sie eine Region Chinas, die für europäische Touristen nur zaghaft vermarktet wird.

Referentin Helga Siemens

Zurück