• Startseite
  • Veranstaltung
  • CHINCHINCHOPCHOP [D] meets PER ANDERS [D]
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
22 Freitag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

CHINCHINCHOPCHOP [D] meets PER ANDERS [D] – Jazzclub Tonne Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Anne Munka [voc/b], Konni Behrendt [git] und Julius Kraft [dr/synth] // Jörg Holdinghausen [vocals, lots of instruments], Pola Roy [drums, percussion], Alex Binder [guitar]
 
Bastard-Indie, der ins Knie und aufs Gemüt geht
CHINCHINCHOPCHOP scheren sich nicht um Konventionen, sondern pflegen die eigenen Vorlieben. Ihre Bastard-Indie-Musik geht ins Knie und legt sich aufs Gemüt. Ihren Stil beschreiben die Motorpsycho-Fans, die sich seit gemeinsamen Studientagen an der Dresdner Musikhochschule kennen und jeweils auch in anderen Dresdner Bands aktiv sind, als Poesie/Punk/Synthies/Stoner/Melodie/Melancholie/ChinChin/ChopChop.
Kurz: eigenwillige Musik, in der es ums Ganze geht.

Quelle: Tonne