Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
24 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Jazz / Rock / Pop / Blues / Folk |

CHRISTINE OWMAN (S) – Thalia Kino (Nanoplex) | Alle Veranstaltungen

 

CHRISTINE OWMAN – WHEN ON FIRE

Christine Owman's Leidenschaft für Musik begann schon im frühen Kindesalter. Sie sang bevor sie sprechen konnte, komponierte noch bevor sie schreiben konnte und begann bereits im Alter von 5 Jahren das Cello zu spielen. Ihre musikalischen Einflüsse sind zahlreich, reichen von Post-Rock, Psychedelic-Rock, Grunge, Punk und New Wave bis hin zu Klassischer Musik. Direkt nach der High School gründete Christine ihr eigenes Plattenlabel, um ihre eigene Musik und die ihrer Freunde zu veröffentlichen, bis sie 2013 bei Glitterhouse Records unterschrieb. Im selben Jahr veröffentlichte die „Queen of the Underground“ ihr zweites Album „Little Beast“ und tourte weltweit u.a. mit Künstlern wie SoKo, Wovenhand, Robert Plant oder Vånna Inget.

02.11.2017 20:30
Details www.facebook.com
Alle in Thalia Kino (Nanoplex)
Görlitzer Straße (Tram 13)
02/11/2017 20:30 02/11/2017 22:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de CHRISTINE OWMAN (S) Thalia Kino (Nanoplex) 38 DD/MM/YYYY
 

Christine Owman produzierte ihr neues, drittes Album „When On Fire“ selbst und kreierte eine dichotome Mischung aus verträumten Sounds, verzerrten Effekten, jeder Menge Hall und Noise, kombiniert mit unbefangenen, intelligenten Lyrics. Geschichten aus Träumen, von Ängsten, Albträumen und Dunkelheit - aber auch von Hoffnung: „Interpretations of darkness but with an empowering strength that conveys hope and almost makes you feel safe in the dark underground“ sagt Christine über ihre Texte. „When On Fire“ klingt dunkel und rau, aber auch sinnlich und luftig, hinterlässt eindrucksvolle Bilder im Kopf des Hörers, der hypnotisiert von Owman's Stimme, ihr in ihre eigene Welt folgt, in der Kontraste und Gegensätze, Träume und Realität mit einander verschmelzen: „My music starts from the darkest underground, surfaces the ground into a mesmerizing cloud of mist and continues reaching for the open sky. Empowering, sensual, dark, dreamy and raw all at once.“ so Christine.

Neben Christine Owman sind auf „When On Fire“ Gastmusiker wie Mark Lanegan (Screaming Trees, Queens of the Stone Age), SoKo, Karolina Engdahl (Vånna Inget, True Moon) und Erika Rosén (Swim) zu finden. ‚When on Fire‘ erscheint am 11. November auf Glitterhouse Records, gefolgt von einer ausgedehnten Europatour, bei der Christine Owman von ihrer Liveband, die aus Magnus Sveningsson von The Cardigans (Bass), Andréas Almqvist von Vånna Inget (Drums) und Erika Rosén an der Gitarre begleitet wird.

quelle: thalia kino dresden facebook