• Startseite
  • Veranstaltung
  • Dresden 1945 – Tragik und Hoffnung einer europäischen Stadt
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Montag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Sonderführung |

Dresden 1945 – Tragik und Hoffnung einer europäischen Stadt – Panometer Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Kostenfrei zzgl. Eintritt/ Voranmeldung nicht erforderlich

Führungen anlässlich der Gedenkveranstaltungen zum 13. Februar

 

Für Yadegar Asisi steht Dresden für die Tragik und die Hoffnung einer Stadt in Europa. „Wenige Momente genügen, um über Jahrhunderte gewachsene Strukturen zu Staub und Asche werden zu lassen. Auf den Aufbau folgt die Zerstörung – wir kennen das aus Dresden und vielen anderen Städten im Zweiten Weltkrieg.“ Im Rahmen der Gedenkveranstaltungen zum 74. Jahrestag der Zerstörung Dresdens lädt das Panometer Dresden zu kostenfreien geführten Rundgängen durch die Begleitausstellung ein. 

Für internationale Besucher und Einwohner findet nachmittags eine englischsprachige Führung statt.

Quelle: https://www.panometer.de