• Startseite
  • Veranstaltung
  • "Dresden im Wandel der Zeit" mit Hofnarr Fröhlich
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Vortrag |

"Dresden im Wandel der Zeit" mit Hofnarr Fröhlich – JohannStadthalle Dresden | Alle Veranstaltungen

 

 

 

 

"Dresden im Wandel der Zeit"

EIN VORTRAN VON UND MIT HOFNARR FRÖHLICH


Der lizenzierte Gästeführer aus Dresden Reiseleiter, Fotograf und Darsteller historischer Figuren
Matthias Christian Schanzenbach Gründungsmitglied des Berufsverbandes Dresdner Gästeführer e.V. 1990 zeigt:
“ Die Landeshauptstadt Dresden die ehemalige sächsische Residenz der Wettiner im Wandel der Zeit”
In eindrucksvoller Weise wird die Entwicklung dieser 811 Jahre alten Stadt in Wort und Bild dargestellt. Die Rückblicke in die Geschichte des Alten Dresdens zeigen ein abgerundetes Bild von Elbflorenz, von Bernardo Bellotto, genannt Canaletto gemalt, in der Augustäischen Zeit massgeblich geprägt, seine markanten Bauten in der Stadtsilhouette und der nach dem II. Weltkrieg wiederaufgebauten historischen Gebäude, das Rathaus, der Altmarkt, die Kreuzkirche, der barocker Zwinger, die einzigartige Semperoper, das Hotel Kempinski Taschenbergpalais, das Residenzschloss
mit den einzigartigen Sammlungen, die Gemäldegalerie Alter Meister die Frauenkirche, das Albertinum, das Kurländer Palais, das Jonanneum, das Japanisches Palais, die Königstrasse,
die Brühl'sche Terrasse an der Elbe die Gebäude am Neumarkt u.v.a.m.

Eintritt: 6 €, 4 € ermäßigt

Quelle: johannstadthalle