• Startseite
  • Veranstaltung
  • DRESDEN SINGT & MUSIZIERT
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Klassik |

DRESDEN SINGT & MUSIZIERT – Neumarkt, Martin-Luther-Denkmal | Alle Veranstaltungen

 

DRESDEN SINGT & MUSIZIERT

Josep Caballé-Domenech dirigiert »Dresden singt & musiziert« – Start bereits um 17 Uhr auf dem Dresdner Neumarkt!

Mit zwei Open-Air-Veranstaltungen laden die Dresdner Musikfestspiele am 17. Juni 2017 alle Dresdner Bürger sowie Gäste der Stadt zum gemeinsamen Musizieren ein: Beim Projekt »Klingende Stadt« werden ab 14 Uhr rund 50 Ensembles und Chöre sowie Tanzgruppen nicht nur Schloss Albrechtsberg, sondern auch die Dresdner Innenstadt an allen Ecken zum Klingen bringen – und zeigen, wie musikalisch Dresden wirklich ist. Anschließend lädt bereits ab 17 Uhr das beliebte Open-Air »Dresden singt & musiziert« traditionell zum Mitsingen ein. Das Dresdner Festspielorchester wird dabei erstmals auf dem Neumarkt mit dem Balthasar-Neumann-Chor und dem Universitätschor Werke von Wagner, Beethoven, Smetana, Verdi und Bizet anstimmen. Da Ivor Bolton wider Erwarten an diesem Nachmittag nicht als Dirigent zur Verfügung stehen kann, übernimmt Josep Caballé-Domenech die musikalische Leitung. 

Dresdner Festspielorchester
Balthasar-Neumann-Chor
Dresdner Chöre
Josep Caballé-Domenec, Dirigent
Andrea Thilo, Moderation  

quelle musikfestspiele.com