Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

25.10. 2021
Rubrik wählen
Zu dieser Veranstaltung liegt kein Bild vor

Das Zwei-Mann-Kabarett-Theater zu Gast in der Gorbitzer Bibliothek

Wahnsinn! Vor 30 Jahren wollten alle hier DAS VOLK sein. Also alle, die damals schon (oder noch) hier waren. Sie erkämpften die Freiheit friedlich auf der Straße. Und die Freiheit bedankte sich bei ihnen: mit Begrüßungsgeld, später mit gebrauchten Audi 100, Bausparverträgen, Fußbodenheizungen, Busreisen, Lamadecken, ABM und Frührenten … So fasste die Freiheit Fuß, Schritt für Schritt. Damals. Doch die Freiheitsidee wuchs über drei Jahrzehnte mit. Heute stehen alle für Barrierefreiheit. Für Keimfreiheit. Und Lactosefreiheit. Und nur ganz wenige wollen noch immer voller Wut DAS VOLK sein. Wie kann man diese Unzufriedenen wieder zurück in die Wertegemeinschaft holen?

Die Akteure sind Ulrich Eißner, geboren 1962 in Karl-Marx-Stadt, verantwortlich für Kreativabteilung, Text- und Klonwerkstatt und Arnd Stephan, geboren 1965 in Dresden, zuständig für ökonomische Direktion und Pressebüro.

Eintritt 4€ | Eintritt frei mit gültigem Benutzerausweis |

Reduzierte Platzanzahl | Anmeldung erforderlich: gorbitz@bibo-dresden.de

Zurück