• Startseite
  • Veranstaltung
  • ELDBJØRG HEMSING & JULIEN QUENTIN
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
13 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Klassik |

ELDBJØRG HEMSING & JULIEN QUENTIN – Schloss Wackerbarth (Sächs. Staatsweingut) | Alle Veranstaltungen

 

Eldbjørg Hemsing – Violine
Julien Quentin – Klavier

  • Johannes Brahms: Sonate für Violine und Klavier Nr. 2 A-Dur op. 100
  • Tan Dun: »Hero«-Sonate für Violine solo
  • Bjarne Brustad: »Fairytale-Suite« für Violine solo
  • Edvard Grieg: Sonate für Violine und Klavier Nr. 3 c-Moll op. 45
19.05.2020 19:30
Festival Dresdner Musikfestspiele 2020 - Inspiration Natur
Details www.musikfestspiele.com
Ort Schloss Wackerbarth (Sächs. Staatsweingut)
Schloss Wackerbarth (Tram 4)
Radebeul-Kötzschenbroda (S-Bahn S1)
19/05/2020 19:30 19/05/2020 21:30 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de ELDBJØRG HEMSING & JULIEN QUENTIN Schloss Wackerbarth (Sächs. Staatsweingut) 38 DD/MM/YYYY
 

Auch in der Festspielsaison 2020 wird Schloss Wackerbarth wieder zur Bühne für außergewöhnliche junge Musiktalente. Den Auftakt gestaltet die Geigerin Eldbjørg Hemsing, die 2018 ihre hoch gelobte Debüt-CD veröffentlichte. Mit Begeisterung entdeckt die virtuose und mittlerweile auf den internationalen Musikpodien gefragte Norwegerin Werke fern des bekannten Repertoires und macht sich u.a. für die Musik ihrer Heimat stark. Eine enge, von vier Uraufführungen und einer gemeinsamen CD geprägte Zusammenarbeit verbindet sie zudem seit 2010 mit dem chinesischen Komponisten Tan Dun. Diese spannende Vielseitigkeit spiegelt sich auch in Hemsings Festspielkonzert wider, für das sie gemeinsam mit Julien Quentin am Klavier Tan Duns vielschichtige und spannende Klänge mit denen von Brahms, Grieg und Brustad vereint.

musikfestspiele