Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

21.09. 2020
Rubrik wählen
Zu dieser Veranstaltung liegt kein Bild vor

Die Kursleiterin führt die Kursteilnehmenden in sämtliche Techniken des Handdrucks ein. Wir drucken mit der Tiefdruckpresse Kaltnadelradierung, schneiden einen Druckstock für Holz- und Linolschnitt, erkunden die verschiedenen Arten der Monotypie und erarbeiten Schablonendruck, Frottage und Materialdruck. Thematisch werden wir uns mit abstrakten und naturbezogenen Themen beschäftigen und auf spannende Art und Weise die von der Deutschen UNESCO-Kommission im März 2018 zum Immateriellen Kulturerbe erklärten künstlerischen Drucktechniken miteinander kombinieren.
Die Kursleiterin gibt zu jeder Technik eine kleine Einleitung anhand von Beispielen aus der Kunstgeschichte. Was ist eine „verlorene Form“ ? Am Ende des Workshops wirst du es wissen...

Alter: ab 8 Jahre und Erwachsene
Leitung: Helene Heyder

Gebühr: 25 EUR/3 Stunden inkl. Material/
keine Ermäßigung möglich

Zeit: 10 - 13 Uhr (3 Stunden je Workshop)
Vermerk: mind. 6 TN

Zurück