Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

20.10. 2020
Rubrik wählen
  • Turm der Dreikönigskirche Dresden
  • Logo Dreikönigskirche_grau

Sonntagsfilm | Themenreihe Versöhung

Die DDR vor 30 Jahren. Ein Student stellt zu viele Fragen und wird in die Produktion geschickt. Auf der Suche nach intellektueller Beschäftigung sucht er die Evangelische Studentengemeinde (ESG) in Magdeburg auf. Dort äußert er öffentlich seine Meinung. Ein anderer junger Mann glaubt an den sozialistischen Weg und will kritisch eingestellte Jugendliche vom Sozialismus überzeugen. Er wird von der Staatssicherheit angeworben und berichtet als IM „Hans Kramer“ über einen besonders aufmüpfigen jungen Mann in der ESG. Die Akten der Staatssicherheit von damals und die emotionale Begegnung der beiden Männer heute fügen sich zu einer Geschichte von Freundschaft und Verrat, von Hoffnung und Enttäuschung, von Schuld und Vergebung.

Sonntagsfilm mit Filmgespräch
Zu Gast: Jürgen Gottschalk, Zeitzeugenarbeit der Gedenkstätte Bautzner Straße
Verleih: Trufflepig Films

Eintritt frei – Anmeldung notwendig!

Zurück