• Startseite
  • Veranstaltung
  • Frauen und Religion in der Geschichte Sachsens: "Der Frauenverein der Jüdischen Gemeinde Chemnitz einst und jetzt"
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Vortrag |

Frauen und Religion in der Geschichte Sachsens: "Der Frauenverein der Jüdischen Gemeinde Chemnitz einst und jetzt" – Stadtarchiv Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Der moderierte Vortrag thematisiert die Geschichte des Frauenvereins der Jüdischen Gemeinde Chemnitz. Bereits 1875, 10 Jahre vor der amtlichen Gründung einer Gemeinde, gründete sich der "Jüdische Frauenverein", der 1939 zwangsaufgelöst wurde. Wiederum schlossen sich 1999 zwanzig Damen zum ersten Verein der größer gewordenen Gemeinde zusammen. Der "Neue Frauenverein der Jüdischen Gemeinde Chemnitz" wurde gegründet.

Quelle: Frauenstadtarchiv Dresden