Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2021
Rubrik wählen
  • (c) Westböhmisches Theater in Cheb

Westböhmisches Theater in Cheb im Rahmen der 23. Tschechisch-Deutschen Kulturtage

»Leben heißt, von einem Raum zum anderen zu gehen und dabei so weit wie möglich zu versuchen, sich nicht zu stoßen.« Mit diesem Zitat von Georges Perec leitet das Westböhmische Theater in Cheb seine Autoreninszenierung über Umzüge und all die Wohnungen, in denen Sie jemals gelebt haben, ein.

Haben Sie auch geglaubt und gedacht, dass Sie für immer dortbleiben werden, wo Sie Ihre Zahnbürste haben? Tauchen Sie in die Inszenierung ein und erinnern sich dabei an all die Orte, an denen Sie je zu Hause waren… Auf wie viele kommen Sie dabei eigentlich?

tom pauls theater

Zurück