• Startseite
  • Veranstaltung
  • Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
18 Samstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
Schauspiel |

Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett – Theaterhaus Rudi | Alle Veranstaltungen

  Mehr
07.02.2020 20:00
Details www.johannstadthalle.de
Ort JohannStadthalle Dresden
Fetscherplatz (Bus 64; Tram 4, 10, 12, 44)
07/02/2020 20:00 07/02/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett JohannStadthalle Dresden 38 DD/MM/YYYY
08.02.2020 20:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
08/02/2020 20:00 08/02/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
09.02.2020 19:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
09/02/2020 19:00 09/02/2020 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
15.03.2020 19:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
15/03/2020 19:00 15/03/2020 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
25.06.2020 20:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
25/06/2020 20:00 25/06/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
26.06.2020 20:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
26/06/2020 20:00 26/06/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Großer Mann, was nun? - Gruppe Spielbrett Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
 

Ein harter Abend zum freien Fall
Da arbeitet sich einer jahrelang hoch - mit Kratzen, Spucken und Beißen - und dann, praktisch auf der Zielgeraden: Paff! - Trotzdem, hihihaha, man sollte nicht lachen. Business, das ist Krieg, Blut und Tränen. So ist das.
Du stehst auf der Straße, auf der stehen Millionen. Dafür ist sie da, die Straße, irgendwo müssen die Entlassenen ja stehen - So geht´s gar nicht.- Zumindest nicht in dem Maß ...

Quelle: https://www.theaterhaus-rudi.de