Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
25 Dienstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
Mitmachtheater |

HERAUSFORDERUNGEN – Theaterhaus Rudi | Alle Veranstaltungen

  Mehr
28.03.2020 20:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
28/03/2020 20:00 28/03/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de HERAUSFORDERUNGEN (Forum: Merkurius) Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
29.03.2020 19:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
29/03/2020 20:00 29/03/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de HERAUSFORDERUNGEN (Forum: Merkurius) Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
16.05.2020 20:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
16/05/2020 20:00 16/05/2020 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de HERAUSFORDERUNGEN (Forum: Merkurius) Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
17.05.2020 19:00
Details www.theaterhaus-rudi.de
Ort Theaterhaus Rudi
Rankestraße (Bus 70, 80; Tram 4)
17/05/2020 19:00 17/05/2020 21:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de HERAUSFORDERUNGEN (Forum: Merkurius) Theaterhaus Rudi 38 DD/MM/YYYY
 

Unser Leben ist voll davon: Ziele, Ideen, Wünsche. Sie zu verwirklichen, ihnen zu folgen, das sind Herausforderungen. Was manchem leicht erscheint, ist für den anderen schwer. Einer eilt, einer lahmt, mancher kommt kaum vorwärts. Schritt für Schritt kann es gehen, vorwärts, rückwärts und wieder vorwärts, kleine Schritte, große, Umwege oder Abkürzungen. Es ist ein Tanz! Um diese Wege, Schrittfolgen, Mühen und Freuden und das Erkennen und Annehmen von Herausforderungen geht es im neuen Stück der inklusiven Forumtheatergruppe FORUM:Merkurius.

Wieder ausschließlich aus eigenen Erfahrungen gebaut geben die Szenen Einblick in persönliche Lebenswelten. Und wer aufmerksam zuschaut, wird sicher auch bekannte Situationen erkennen, sich wiederfinden und fragen können: Was würde ich tun? Genau dieser Frage werden wir an diesem Abend ganz praktisch nachgehen, mit Forumtheater, bei dem eben jedem möglich ist, seine Lösung für die gezeigten Konflikte auszuprobieren. Und vielleicht kommen wir ja so in Bewegung, finden unseren gemeinsamen Rhythmus und können miteinander tanzen.

Quelle: theaterhaus-rudi.de