Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

28.02. 2020
Filter Bitte wählen
  • Karl-May-Museum_Villa Bärenfett_2016_Foto - Fotoatelier Meissner

Sachsen ist das Kernland der deutschen Indianerszene. In Radebeul belebten nach dem Zweiten Weltkrieg sächsische Indianerfans die Beschäftigung mit den indigenen Völkern Nordamerikas neu. Die Ausstellung gibt Einblicke in die ostdeutsche Indianistikszene, in der sich hobbywissenschaftlich mit dem Leben und der Kultur der echten Indianer gestern und heute beschäftigt wird.

Zurück