• Startseite
  • Veranstaltung
  • INES BEYER:»Handlungsspielraum«
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
Malerei/Grafik/Zeichnungen |

INES BEYER:»Handlungsspielraum« – Leonhardi-Museum | Alle Veranstaltungen

 

Öffnungszeiten
Dienstag bis Freitag: 14 – 18 Uhr
Sonnabend / Sonntag: 10 – 18 Uhr
Freier Eintritt Freitag 

Nachdem Ines Beyer 2015 mit ihrer Teilnahme an der Gruppenausstellung »Disegno. Zeichenkunst für das 21. Jahrhundert« im Kupferstich-Kabinett Dresden einer größeren Öffentlichkeit bekannt wurde, zeigt das Leonhardi-Museum mit »Handlungsspielraum« die erste Einzelausstellung der Künstlerin mit ca. 60 Werken aus den Jahren 2000–20017 mit wichtigen Leihgaben aus der Staatlichen Graphischen Sammlung München, dem Kupferstich-Kabinett Dresden und dem Kunstfonds des Freistaates Sachsen. Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Katalog begleitet. 

02.12.2017 - 18.02.2018
Reihe DCA - DRESDEN CONTEMPORARY ART
Details www.leonhardi-museum.de
Alle in Leonhardi-Museum
Körnerplatz (Bus 61, 63, 84, 309)
02/12/2017 18/02/2018 true Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de INES BEYER:»Handlungsspielraum« Leonhardi-Museum 38 DD/MM/YYYY
 

Biographisches: Ines Beyer, geboren 1968 in Halle (Saale) studierte 1991 bis 1996 Neuere Deutsche Literatur und Kunstgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin und anschließend Bildhauerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, zwischen 2003 und 2005 als Meisterschülerin von Prof. Martin Honert. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Dresden

quelle: leonhard-museum.de