Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2020
Rubrik wählen
  • Nisi Dominus - Vivaldi - Collegium 1704

Die Jahreswende feiert die Musikbrücke Prag – Dresden mit der strahlenden Musik der süditalienischen Komponisten A. Corelli und A. Scarlatti, die die Geburt Jesu Christi preist, ergänzt durch den feierlichen Psalm Dixit Dominus des Venezianers F. Galuppi. Die brillanten Variationen Corellis La Follia erklingen in der frischen Bearbeitung des Violinvirtuosen Francesco Geminiani.

Zurück