• Startseite
  • Veranstaltung
  • Johanna Jaeger, camera commentary. Dresdner Stipendium für Fotografie 2018
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
20 Dienstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
Fotografie |

Johanna Jaeger, camera commentary. Dresdner Stipendium für Fotografie 2018 – Technische Sammlungen der Stadt Dresden (Museum Dresden) | Alle Veranstaltungen

 

 „Mein Umfeld ist mein Material.“

 

Die in Berlin lebende Künstlerin Johanna Jaeger (Jahrgang 1985) setzt die Fotografie als Bestandteil einer experimentellen Praxis ein, die sowohl die Wahrnehmung selbst wie auch die Elemente der Fotografie befragt. Die Wechselwirkung von Licht und Material, von räumlichen Anordnungen und Perspektiven erfasst sie in spezifischen Konstellationen und überführt diese in Objekte und Installationen, die vom Ort ihrer Entstehung geprägt sind. Die Ausstellung stellt die Ergebnisse ihres Studienaufenthaltes 2018 in Dresden vor: 3 Serien, die sich mit den technischen und chemischen Grundlagen der (analogen) Fotografie auseinandersetzen. Die Stadt Dresden diente ihr, nach ihren eigenen Worten, „als Archiv, das einen Fundus an verwendbaren Flächen zur Verfügung stellt.“

Quelle: Technische Sammlungen Dresden