• Startseite
  • Veranstaltung
  • Junge Meister der Klassik - Klavierabend
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
23 Samstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Klassik |

Junge Meister der Klassik - Klavierabend – Festsaal im Coselpalais (Pianosalon Kirsten) | Alle Veranstaltungen

 

Eugene Mursky (Usbekistan) interpretiert Kompositionen von
Frédéric Chopin, Claude Debussy und Sergei Rachmaninow.

 

Der Pianist Eugene Mursky ist ein Phänomen, absolut brillant, technisch unglaublich sicher, kraftvoll, voller mitreißender Spielfreude und Dynamik, aber auch ein Meister der leisen Töne – mit großer Erfahrung.

Der in Taschkent, der Hauptstadt von Usbekistan, geborene Mursky  wurde – wie auch schon sein Lehrer Prof. Lev Naumov – in der Tradition von Heinrich Neuhaus und Samuil Feinberg ausgebildet. Spätestens nachdem er 1994 den Ersten Preis beim „World Piano Competition“ in London erhielt und zugleich auch für die beste Chopin-Interpretation ausgezeichnet wurde, ist er international sehr gefragt: Mursky wurde eingeladen, auf den renommiertesten Podien in Japan, Großbritannien, Deutschland, Italien und den USA zu konzertieren. Seither spielt er als Solist mit großen Orchestern wie dem London Symphony Orchestra, dem Irish National Orchestra Dublin, dem Orchestre National de Lille, dem Königlich Philharmonischen Orchester Stockholm und dem Singapore Symphony Orchestra.

quelle: pianosalon.de