• Startseite
  • Veranstaltung
  • Klavierrezital des Capell-Virtuosen
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
19 Donnerstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Klassik |

Klavierrezital des Capell-Virtuosen – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Denis Matsuev KLAVIER

Pjotr I. Tschaikowsky

  • »Die Jahreszeiten« op. 37

Robert Schumann

  • »Kreisleriana« op. 16

Sergej Rachmaninow

  • Klaviersonate Nr. 2 b-Moll op. 36

Festspiele der Eingebung

Zyklisches Denken als Gegenentwurf zu linearen Formen: Tschaikowskys »Jahreszeiten« bestehen aus zwölf Epigrammen dichtester Eingebung. Verschlungene Motive aus dem Umfeld einer fiktiven Kapellmeisterfigur führen in Schumanns »Kreisleriana« zu einer beziehungsreichen Betrachtung dessen, was nicht vereinbar ist – ein Schlüsselwerk der Klavierliteratur des neunzehnten Jahrhunderts. In Rachmaninows zweiter Klaviersonate waltet ebenfalls eine unbändige Lust voll funkelnder Einfälle.

Quelle: Sächsische Staatskapelle Dresden