• Startseite
  • Veranstaltung
  • KLAVIERREZITAL HÉLÈNE GRIMAUD
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
22 Dienstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
30 01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Klassik |

KLAVIERREZITAL HÉLÈNE GRIMAUD – Semperoper Dresden | Alle Veranstaltungen

 
  • Werke von Frédéric Chopin, Claude Debussy, Sergej Rachmaninow, Erik Satie und Valentin Silvestrov

 

Die französische Starpianistin Hélène Grimaud gehört seit Jahren zur engen musikalischen Familie der Dresdner Musikfestspiele und kehrt nach ihrem gefeierten Auftritt während des letzten Festivaljahrgangs auch 2019 wieder an die Elbe zurück. Für ihr Rezital hat die Ausnahmemusikerin diesmal Werke von der Romantik bis zur Moderne im Gepäck. Von Chopin, Debussy und dem oft als »letzten Romantiker« bezeichneten Rachmaninow geht die Reise weiter über Erik Satie, dem musikalischen Minimalisten und Wegbereiter der Moderne, bis hin zum 1937 in der Ukraine geborenen Valentin Silvestrov. Die Meisterwerke dieser Klangvisionäre wird Grimaud mit der ihr eigenen Sensibilität und Ausdrucksstärke zum Klingen bringen.

quelle: musikfestspiele.com