|

Land des Honigs – KIF Dresden - Kino in der Fabrik | Alle Veranstaltungen

 

Nord-Mazedonien 2019, 85 min, OmU, Regie: L. Stevanov, T. Kotevska

Mit Vortrag und Gästen am 9.11.19 - Bitte vorbestellen!  info@kinofabrik-dresden.de

In einem mazedonischen Dorf steigt die etwa 50jährige Hatidze täglich einen Berghang hinauf zu ihren Bienenvölkern. Ohne Gesichts- oder Handschutz entnimmt sie die Honigwaben und singt ein uraltes Lied. Zurück auf ihrem Bauernhof kümmert sich Hatidze um ihre handgemachten Bienenkörbe und ihre bettlägerige Mutter. Gelegentlich fährt sie in die Hauptstadt, um ihren Honig und die Körbe zu verkaufen. Eines Tages lässt sich eine Nomadenfamilie auf dem Nachbargrundstück nieder und in ihr beschauliches Reich ziehen knatternde Motoren, 7 lebhafte Kinder und 150 Kühe ein. Hatidze freut sich über die neue Gesellschaft. Doch bald trifft deren Oberhaupt Entscheidungen, die Hatidzes Lebensweise für immer zerstören könnten. Der Dokumentarfilm „Land des Honigs“ erzählt eine grandiose und wahrhaftige Naturgeschichte. Mit den Mitteln filmischer Poesie stellen die Regisseure die Bienen ins Epizentrum eines fundamentalen Widerspruchs unserer Zeit. „Land des Honigs“ spürt den Veränderungen in der Beziehung zwischen Mensch und Bienen und damit der Veränderung unserer Welt nach.

17.11.2019 11:00
Festival Osteuropäische Filmtage Dresden
Details www.kinofabrik-dresden.de
Ort KIF Dresden - Kino in der Fabrik
Clara-Viebig-Straße (Bus 63)
17/11/2019 11:00 17/11/2019 13:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de Land des Honigs (Die letzte Bienenhüterin Europas ) KIF Dresden - Kino in der Fabrik 38 DD/MM/YYYY