Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

29.09. 2022
Rubrik wählen
  • Zentralbibliothek Dresden (c) KuKa
  • (c) Bibliothek Dresden

Eine Reise in die Tiefen der menschlichen Psyche

Die junge tschechische Autorin stellt zusammen mit der Übersetzerin Julia Miesenböck ihren preisgekrönten Debütroman vor.

Die 28-jährige Anna lebt allein in einer Wohnung voller Nippes, der Staub ansetzt. Nur ihre Arbeit im Callcenter oder die Treffen mit ihrer Schwester Dana, einer dreifachen Mutter, durchbrechen zeitweise ihren Strom sardonischer Selbstgespräche. Verfolgt von einer dämonischen Gedankenwelt, die sie immer wieder auf unterschiedliche Weise sterben lässt, kämpft Anna gegen ihre traumatische Vergangenheit an, die nach und nach aufgedeckt wird. Doch in diesem Buch ist nichts gewiss: Erinnerung und Fantasie, Vergangenheit und Gegenwart, Wahrheit und Lüge verschwimmen, und stets meldet sich ein Erzähler zu Wort, der Annas Version der Ereignisse beständig widerspricht. Lucie Faulerová überzeugt mit ihrer unkonventionellen Sprache, einer bestechend klaren Beobachtungsgabe und erzählerischem Geschick.

Tickets und Preise
Eintritt: frei

Zurück
Anzeige Werbung