Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

17.08. 2022
Rubrik wählen
  • MC FITTI

Vor vielen Jahren schlich ein junger Mann mit langem Bart und Sonnenbrille durch die nächtliche Kleinstadtidylle Gifhorns und verbreitete seinen Namen mit Dosen, Eddings und Stickern inmitten grauer Industriearchitektur. Der Style war schon damals überdrehte Spielhalle und Vernissage zugleich. Keine hyperrealistischen Characters und akkurate Outlines, kein Bock auf Regeln, sondern komplett überzeugter Toy-Style voller Humor und Übertreibung. Dieser unorthodoxe Kleinstadt-Picasso war MC FITTI, It-Boy der Influencergesellschaft und überzeugter Wändebeschmierer. Egal ob im Real Life oder im Cyberspace, FITTI pflastert seinen Weg mit tonnenweise Farbe, denn Fame erreicht man nur durch Sichtbarkeit, entweder draußen auf einer S-Bahn oder im Internet.

Passend zu seiner allerliebsten Freizeitbeschäftigung wird der neueste Streich von Deutschlands erstem professionellen Hobbyrapper GRAFFITI heißen. Ein Album, auf das die ganze Welt und ihr Vadder gewartet hat. Hier geben sich Rap, Pop und Neonfarben ein munteres Stelldichein. MC FITTI hat zusammen mit einigen der besten Produzenten Europas die musikalische Fatcap aufs Mikro geschraubt und eine überlebensgroße Karikatur seiner selbst und der Welt um ihn herum gezeichnet. Man darf sich eben nicht zu ernst nehmen, das machen alle anderen ja schon. So entstanden Tracks über Hunde, Haie und Hotels, Reisen in den C-Promi Himmel und die eine oder andere klassische Liebesballade, dass selbst Andi Borg vor Neid erblasst. MC FITTI malt sich die Welt eben, wie sie ihm gefällt und hat sich außerdem noch illustre Gäste eingeladen, darunter ein paar Cowboys, eine Boomerangspezialistin und ein langer Rapper, der auf jeden Fall kein DJ ist.

Im Zuge der Veröffentlichung wird es auch wieder getaggt was das Zeug hält. Es werden Wände verschönert und vielleicht gibt es ja sogar ein paar Häppchen auf der hippen Streetartausstellung in der Pop-Up-Galerie. Auf jeden Fall wird gemullert!

stadtfest dresden

Zurück