Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

01.07. 2022
Rubrik wählen
  • Eingang Schloßstraße 24
  • (c) kuka Haus der Kathedrale

Lesung / Vortrag / Gespräch

Mensch Gott! Eine atheistische Glaubensschule im Gespräch mit Gott

Katholische Akademie Dresden – Kathedralforum

Der Dichter Wolf Biermann ist bekannt als politischer Rebell. Es gibt da allerdings noch einen anderen Wolf Biermann, der bislang sehr viel weniger kenntlich war. Biermanns letztes Buch Mensch Gott! versammelt Gedichte und Texte aus fünf Jahrzehnten. Zeugnisse eines Ungläubigen im lebenslangen Disput mit Gott. Zeit, darüber mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Denn Biermann steckt »dem Hirten ins Gebetsbuch« sein Gedicht. Er erzählt vom Zweifel am »Kinderglauben« und vom irdischen Sinn der göttlichen Auferstehung. Ein Spottlied vom »armen Teufel« und ein Bekenntnis zum »Phantomschmerz aus dem Paradiese«. Biermann erklärt, warum ausgerechnet die schwarze Madonna den Aufsässigen den Rücken stärkt. Ein Gespräch voll Ermutigung und Hoffnung, Trost, aber auch Zorn und manchmal fast zärtlichem Sarkasmus über Gott, den Menschen - und den (enttäuschten) Glauben an beides. 

Die Gesprächspartner:
Wolf Biermann ist deutscher Liedermacher und Lyriker.
Andreas Öhler ist Journalist und Autor.

Zurück