Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
26 Mittwoch
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
27 28 29 30 31 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 01
02 03 04 05 06 07 08
Zauberei |

Mitternachtsmagie – Schloss Schönfeld - Das Zauberschloss bei Weißig | Alle Veranstaltungen

 

mit Dr. Knut Knackstedt

 

Die abgewandte Seite des Mondes ist stets dunkel. Dr. Knut Knackstedts Mitternachtsmagie repräsentiert die den meisten Menschen abgewandte Seite der Magie. Auf der gesamten emotionalen Klaviatur bespielt Dr. Knackstedt die Seelen der Gäste - soweit diese sich darauf einzulassen bereit sind. Wer Mut und Aufgeschlossenheit zeigt, dem erschließen sich Momente, wie sie momentan von keinem anderen Künstler geboten werden.

Schwarzromantische Sehnsüchte nehmen die Gestalt blutender Rosen an, das Ringen des Magiers um eigene Schuld und Unschuld wird unmittelbar erfahrbar durch die Präsenz einer mittelalterlichen Schandmaske, zwei Gäste begeben sich auf eine Gefühlsreise ins 19. Jahrhundert und erleben den schicksalhaften Augenblick eines einst tödlichen Ehrenhändels nach, Handabdrücke prägen sich in Stahl, Gäste lernen, das Wirken von Tod und Leben in ihrem eigenen Innersten zu "hören", die Dimensionen zwischen Dies- und Jenseits zeigen Ihre Durchlässigkeit bis zum nachweislichen kompletten Eintauchen des Magiers in die Anderswelt, bis zu seinem - Tod. Und bis zum magischen Moment der Wiedergeburt.

schlosss schönfeld zauberschloss