Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

25.10. 2021
Rubrik wählen
  • SLUB (c) kuka
  • SLUB Vortragssaal Foto Henrik Ahlers
  • SLUB Lesesaal Foto Henrik Ahlers
  • Luftaufnahme SLUB Foto Henrik Ahlers
  • Die SLUB stellt sich vor

Präsentation von Quellen aus der SLUB Dresden und Gespräch
über Quellenforschung, Edition und Interpretation


Wie entstehen Konzertprogramme für ein Ensemble, das auf historischen Instrumenten musiziert? Wo findet man Stücke, die kein Notenverlag im Angebot hat? Und kann man Notenschriften aus dem 16. oder 17. Jahrhundert ohne weiteres lesen? Mit Katharina Bäuml, Schalmei-Virtuosin und Leiterin der Capella de la Torre, und der Musikwissenschaftlerin Katrin Bicher geben zwei Expertinnen Einblick in ihre Arbeit mit wertvollen musikalischen Quellen. Muskinteressierten bietet sich dabei die einzigartige Gelegenheit, Handschriften und Autographe zu betrachten, die der Öffentlichkeit gewöhnlich nicht zugänglich sind.

hsm

Zurück