Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

13.08. 2020
Rubrik wählen
  • Albertinum Dresden Eingang von der Brühlschen Terrasse Foto EMOD

Einmal im Monat können Eltern mit ihrem Baby eine 45-minütige Kunstpause vom Alltag einlegen. Der gemeinsame Museumsbesuch offeriert für große und kleine Augen und Ohren Sinneserfahrungen in entspannter Atmosphäre.

Diese Reihe ist auf Initiative des MUSEIS SAXONICIS USUI - Freunde der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden e.V.- entstanden, deren Mitglieder die einzelnen Veranstaltungen begleitend unterstützen.

Stillmöglichkeiten und Wickeltisch sind vorhanden, der Kinderwagen kann mit in die Ausstellung genommen werden.

Quelle: SKD  

Zurück