• Startseite
  • Veranstaltung
  • NATÜRLICH HAT GOTT HUMOR - Ellen Schaller
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
15 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Kabarett/Comedy |

NATÜRLICH HAT GOTT HUMOR - Ellen Schaller – Societaetstheater | Alle Veranstaltungen

 
15.09.2019 20:00
Details www.societaetstheater.de
Ort Societaetstheater
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (Tram 4, 8, 9)
15/09/2019 20:00 15/09/2019 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de NATÜRLICH HAT GOTT HUMOR - Ellen Schaller Societaetstheater 38 DD/MM/YYYY
25.10.2019 20:00
Details www.societaetstheater.de
Ort Societaetstheater
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (Tram 4, 8, 9)
25/10/2019 20:00 25/10/2019 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de NATÜRLICH HAT GOTT HUMOR - Ellen Schaller Societaetstheater 38 DD/MM/YYYY
26.10.2019 20:00
Details www.societaetstheater.de
Ort Societaetstheater
Albertplatz (Bus 261, 305, 326, 328; Tram 3, 6, 7, 8, 11)
Neustädter Markt (Tram 4, 8, 9)
26/10/2019 20:00 26/10/2019 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de NATÜRLICH HAT GOTT HUMOR - Ellen Schaller Societaetstheater 38 DD/MM/YYYY
 

Fünf Tage lang hat Gott nur Knochenarbeit geleistet: Himmel, Erde, Licht, Gebirge, Flüsse, Täler, Wiesen, Eidechsen und Blattschwanzgecko. Erst am sechsten Tag erschuf er den Menschen. Und Gott sah, dass es gut war? Jetzt sitzt er auf einer Wolke und guckt von oben dabei zu, wie sich die Menschen jammernd durch die Welt schlagen, durch den Dschungel des Alltags, immer auf der Suche nach dem verloren gegangenen Paradies. Dabei bräuchte es hier unten nichts dringender als ein bisschen mehr Humor.

Ellen Schaller begibt sich in ihrem neuen Kabarettabend auf die Suche danach. Sie fragt sich: sind die Zeitgenossen denn wirklich so verdrießlich, wie es ihr Ruf ist? So überfordert? So selbstoptimiert? Hilft Achtsamkeitstraining oder eine Flasche Whisky? Oder sollten sie einfach mal eine Sache am Tag weglassen? Früh zum Beispiel das Aufstehen? Eine kleine Annäherung an ein großes Thema.

Quelle: https://www.societaetstheater.de