Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
17 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
Klassik |

NOTOS QUARTETT – Schloss Wackerbarth (Sächs. Staatsweingut) | Alle Veranstaltungen

 

Notos Quartett: 
Sindri Lederer – Violine
Andrea Burger – Viola
Philip Graham – Violoncello
Antonia Köster – Klavier

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur KV 493
Jean Françaix: Divertissement für Violine, Viola, Violoncello und Klavier
Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47

02.06.2019 20:00
Festival Dresdner Musikfestspiele 2019 - VISIONEN
Details www.musikfestspiele.com
Ort Schloss Wackerbarth (Sächs. Staatsweingut)
Schloss Wackerbarth (Tram 4)
Radebeul-Kötzschenbroda (S-Bahn S1)
02/06/2019 20:00 02/06/2019 22:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de NOTOS QUARTETT Schloss Wackerbarth (Sächs. Staatsweingut) 38 DD/MM/YYYY
 

Das Beschreiten unkonventioneller Wege gehört zu den Grundeigenschaften des Notos Quartetts. Vielleicht liegt dies ja an seinem Namen, der aus der griechischen Mythologie stammt und »Südwind« bedeutet. Jedenfalls bringt das aus Berlin stammende junge Klavierquartett frischen Wind in die Konzertsäle. Das Ensemble, das sich den großen Meisterwerken der Gattung Klavierquartett widmet, hat sich das »Streben nach einer gemeinsamen Aussage« auf die Fahnen geschrieben. Bestens geeignet, eine solche musikalisch zu formulieren, ist das für Schloss Wackerbarth gewählte Programm: Mozarts unmittelbar nach »Figaros Hochzeit« entstandenes KV 493, das melodisch-elegante Divertissement von Jean Françaix sowie das in nur fünf Wochen zu Papier gebrachte einzige Klavierquartett aus der Feder Robert Schumanns.

quelle: musikfestspiele.com