• Startseite
  • Veranstaltung
  • Pater Anselm Grün OSB: Leben – in bewegten Zeiten Zeugnis geben
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
15 Sonntag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Vortrag |

Pater Anselm Grün OSB: Leben – in bewegten Zeiten Zeugnis geben – Haus der Kathedrale (Kathedralforum Dresden) | Alle Veranstaltungen

 

Festvortrag im Rahmen des St. Benno-Empfangs

 

Alles Leben ist Begegnung (M. Buber) … und Bewegung. Wir leben in bewegten und bewegenden Zeiten: Eine Veränderung scheint die nächste zu jagen. Digitalisierung, Globalisierung und demografische Entwicklung eröffnen Möglichkeiten, stellen uns aber auch vor enorme Herausforderungen. Biografien haben – gerade hier, im Osten Deutschlands – rasante Umbrüche erfahren. Der gesellschaftliche Zusammenhalt wie auch das Friedensprojekt Europa stehen vor neuen Bewährungsproben.

Solche bewegten Zeiten verlangen nach „hörenden Herzen“ und glaubwürdigen Zeugnissen. Doch wie können wir Zeugnis geben angesichts der Relativierungen und der Schnelllebigkeit, mit denen wir konfrontiert sind? Als Zeugnisgebende sind wir auf eine beständige Rückbindung angewiesen – auf den und auf das, wofür wir Zeugnis geben.

Pater Anselm Grün ist Benediktinerpater im Kloster ­Münsterschwarzach, Referent und Autor zahlreicher spiritueller ­Bücher.

Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Büro Sachsen und der Katholischen Akademie des Bistums Dresden-Meißen.

Um 18 Uhr, vor dem Vortrag von Pater Anselm Grün wird ein Pontifikalamt mit Bischof Heinrich Timmerevers gefeiert.