Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

27.11. 2022
Rubrik wählen
  • MotivPorzellan

Wie passen Porzellan, Tanz und Modedesign zusammen? Die Inszenierung „Museum fitting Fashion / Kunst & Mode / Mode & Kunst“ möchte die Geschichte von Museumsartefakten weitererzählen, indem sie die Ästhetik dieser aufgreift und auf Mode und Kostüm überträgt. Darüberhinaus beschäftigen wir uns in der Choreografie mit dem Museum als Bühne und versuchen mit Kunstwerken, die ausschließlich in Museen und ihren Archiven zu sehen sind, neue Kunst- und Präsentationsformen zu schaffen. Dafür zerschneiden wir Bilder der Kunst, schichten sie übereinander, fragmentieren sie und ordnen sie neu. Wir bewegen uns zwischen Installativem und Performativem, sphärischen Sounds und gesprochenem Wort innerhalb der lecture performance.
Mit der Idee, die Geschichte sowie ästhetische Merkmale auf andere Künste zu übertragen, wollen wir vermittelnd wirken um auch außerhalb von Museen, die Geschichten der Objekte zu erzählen und sie barrierearm zugänglich zu machen. Wir möchten mit unserer Arbeit positiv in das Museum hineinwirken und hoffen den Besuchern neue Sichtweisen auf die Kunstwerke zu eröffnen.   

Mitwirkende:
Künstlerische Leitung, Organisation, Modedesign und Regie: Wiete Sommer / Modedesign: Wenke Sommer / Choreographie und Tanz: Seraphine Detscher / Tanz: Chiara Detscher, Christian Novopavlovski, Jeremy Detscher / Tanz und Gesang: Carina Alison Hajek / DJ: David Le Thai / Lichtdesign: Jasper Gather, Christoph Haubold / Maskenbild: Ines Sommer

Liebes Publikum, wir möchten Sie einladen, mit uns die Porzellansammlung der Staatlichen Kunstsammlung Dresden an einem Winterabend im Dezember, neu zu erleben. Unsere fünf TänzerInnen führen Sie innerhalb der lecture performance kunstvoll durch die Sammlung. Die Vielfalt des Porzellans hat uns inspiriert, für unterschiedliche Orte Szenarien zu entwickeln und das Museum als Bühnenraum zu entdecken. Wir würden uns sehr freuen, Sie an diesem Abend begrüßen zu dürfen. Wiete Sommer

Eintritt: 10,-

Zurück