Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
26 Dienstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
Gesprächsrunde |

QUARTETT DER KRITIKER – Zentralbibliothek im Kulturpalast - Städtische Bibliotheken Dresden | Alle Veranstaltungen

27.05.2018 18:00
Festival Dresdner Musikfestspiele 2018 - SPIEGEL
Details www.musikfestspiele.com
Alle in Zentralbibliothek im Kulturpalast - Städtische Bibliotheken Dresden
Altmarkt (Tram 1, 2, 4)
27/05/2018 18:00 27/05/2018 20:00 Kulturkalender Dresden info@kulturkalender-dresden.de QUARTETT DER KRITIKER (Entritt frei) Zentralbibliothek im Kulturpalast - Städtische Bibliotheken Dresden 38 DD/MM/YYYY
 

QUARTETT DER KRITIKER


Brahms’ Dritte Sinfonie, entstanden im 50. Lebensjahr des Komponisten, findet sich kaum in seinen Briefen und kompositorischen Skizzen wieder. Sicher ist nur das Datum der Fertigstellung: die Sommerferien 1883 in Wiesbaden. Grund genug, das Werk einmal unter die musikkritische Lupe zu nehmen, über das Dvorák schrieb: »Es ist lauter Liebe und das Herz geht einem dabei auf.« In spannender Diskussionsrunde treffen nun bereits zum fünften Mal bei den Musikfestspielen das Quartett namhafter Musikjournalisten und Juroren vom »Preis der deutschen Schallplattenkritik« aufeinander. Freuen Sie sich auf eine anregende Auseinandersetzung mit der Komposition und ihren Interpretationen und lassen Sie sich gleichzeitig auf das anschließend im Kulturpalast stattfindende Konzert mit dem Orchestre des Champs-Élysées einstimmen, in dem die lichte und freudige Sinfonie dann erklingt. 

Eleonore Büning, Frankfurter Allgemeine Zeitung
Wolfgang Schreiber, Süddeutsche Zeitung
Albrecht Thiemann, Opernwelt
Christian Wildhagen, Neue Zürcher Zeitung

  •  
  • Diskussion zu Johannes Brahms’ Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

quelle musikfestspiele.com