Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

29.09. 2022
Rubrik wählen
  • Projekttheater Dresden

Dass Thema behandelt das menschliche SELBST, das ständig auf der Suche nach seinem DASEIN ist, in der Dualität von Leben und Tod.

Und dies in fortwährender in Ab- und Anwesenheit des ANDEREN.

Das Stück ist eine Referenz an „Die Aufzeichnungen aus dem Kellerloch“ von Fjodor Dostojewski.

Quelle: projekttheater.de

Termine

Zurück
Anzeige Werbung