• Startseite
  • Veranstaltung
  • RALF NÜRNBERGER: CANALETTO – SEINE JAHRE IN DRESDEN
Kultur
Kalender
Dresden
und
Umgebung
21 Samstag
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Lesung |

RALF NÜRNBERGER: CANALETTO – SEINE JAHRE IN DRESDEN – Panometer Dresden | Alle Veranstaltungen

 

Ralf Nürnberger liest: CANALETTO - Seine Jahre in Dresden


Dresden, 1747: Während die Stadt Dresden in ihrer barocken Hochphase an Glanz und Reichtum kaum zu überbieten ist, erreicht der italienische Maler Bernardo Bellotto - genannt Canaletto - mit seiner Familie das sächsische Elbflorenz. Ralf Nürnberger zeichnet in seinem sehr sorgfältig recherchierten Roman ein detailreiches Bild vom Wirken Canalettos in Dresden, welcher von 1747 bis 1767 als Hofmaler von August III. arbeitete und erzählt packend von den Triumphen, von Reichtum und Not sowie den Demütigungen, die der Maler und seine Familie zu erdulden hatten. 

Quelle: panometer