Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2021
Rubrik wählen
Zu dieser Veranstaltung liegt kein Bild vor

Die besonders durch das Fernsehen bekannten Schauspieler Roman Knižka und Thomas Arnold sind gebürtige Sachsen: aus Bautzen, bzw. Freiberg. Man kennt sie aus SOKO und Tatort, von Komödienfilmen und Serien, doch die beiden widmen sich in dieser Lesung jüdischen Autoren wie Stefan Zweig und Joseph Roth; sie erwecken die Erzählungen von Isaac Bashevis Singer und Scholem Alejchem zu Leben und werden zwischen ernster Reflexion in Briefen über das Judentum und charmant gewitzten Geschichten die bunte Vielfalt des menschlichen Lebens aufzeigen samt all seinen Zwischenräumen.

Zurück