Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

02.07. 2020
Rubrik wählen
  • Josef Hegenbarth Haus (c) SKD Foto Herbert Boswank
  • Blick in das ehemalige Atelier Josef hegenbarths, Josef Hegenbarth Archiv Foto: Boswank (c) SKD

Sonntag 15—18 Uhr  (Donnerstag nach telefonischer Voranmeldung unter Tel.: 0351 4914 3211)

Eintritt: regulär 3 €, ermäßigt 2 €, unter 17 frei, Gruppen ab 10 Personen 2,50 €, Workshops pro Gruppe 25 €

Im Josef-Hegenbarth-Archiv, einst Atelier- und Wohnhaus des Künstlers, heute Dependance des Kupferstich-Kabinetts der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden (SKD), wird ein ganz besonderer Schatz bewahrt: In Mappen, Kästen und Schränken ist dort Josef Hegenbarths (1884–1962) zeichnerisches Lebenswerk in allen seinen Facetten zu entdecken. Skizzen- und Studienblätter, Illustrationen zur Weltliteratur sowie freie Blätter entstanden auf den Straßen Dresdens, im Zoo und Zirkus, in den Cafés und Varietés der Stadt.

  •  
Zurück