Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

23.09. 2020
Rubrik wählen
  • Savoir Vivre (c) kuka

VOM SCHMUDDELVIERTEL ZUM VORZEIGE STADTTEIL-  PIESCHEN ENTDECKEN

Zu einer neuen Stadtteilführung durch Pieschen lädt der Journalist und Publizist Jürgen Naumann am Sonnabend, dem 21. Mai, ein.
Neben Wissenswertem zur Bau-, Industrie, Verkehrs- und Schulgeschichte gibt er auch einen Einblick in die Entwicklung des Stadtteils in den letzten 25 Jahren. Anhand von Fotos werden Veränderungen gezeigt, die sich in dieser Zeit vollzogen haben.
Der Weg beginnt unmittelbar neben dem Pieschner Rathaus, führt vorbei am Galvanohof, über den historischen Dorfkern Altpieschen und den Erlweinhof, den Pieschner Hafen und wieder zurück zum die neuen Räume des Frankreich-Ladens Ausgangspunkt "Savoir vivre" an der Bürgerstraße. Dort gibt es zum Schluss ein Getränk und Gebäck.
Einer der Höhepunkte des Spazierganges ist sicher der Blick vom Pieschner Elbufer über den Hafen bis in die Dresdner Altstadt.
Jürgen Naumann hat sich intensiv mit der Historie des Stadtteils zwischen Elbe und Trachenbergen auseinander gesetzt und manche interessante, spannende und heitere Geschichte gefunden.
Seit fast 20 Jahren hat er sein Büro in Pieschen und viele der Veränderungen selbst miterlebt.

Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen.

Bei schlechtem Wetter: Vortrag im Savoir vivre.

Der Preis pro Person beträgt 8,00 Euro und schließt Getränk und Gebäck im "Savoir vivre" ein.

Anmeldungen für die Führung werden im "Savoir vivre" entgegen genommen.

Termine

Zurück