Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

26.09. 2021
Rubrik wählen
  • Stefan aus dem Siepen (c) Susanne Schleyer & Tomáš Kafka

Die Botschaft eines Landes ist immer ein Stück Heimat in der Fremde. Doch was bedeutet Heimat für jene, die in den diplomatischen Vertretungen arbeiten? Der tschechische Botschafter in Berlin, Tomáš Kafka, und Stefan aus dem Siepen, Mitarbeiter im Auswärtigen Amt, haben ihre Länder schon in Dublin, Shanghai und Moskau vertreten. Beide verbindet aber nicht nur ihre Arbeit, sondern auch die Leidenschaft für die Literatur. Während aus dem Siepen Romane veröffentlicht, dichtet Kafka Poesie und schreibt Theaterstücke. Spiegelt sich ihr Verhältnis zur Heimat auch in ihrer Literatur? Moderiert wird der Abend von Steffen Neumann (Sächsische Zeitung/LandesEcho).

Eintritt: frei

Zurück