Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

30.07. 2021
Rubrik wählen
  • Lingnerschloss Teilansicht (c) EMODD

KURZE GESCHICHTEN VON KLEINEN UND GROßEN HELDEN
Otto Sacher I DDR 1969 I Zeichentrickfilm | 7 Min.
Produktion: DEFA-Studio für Trickfilme
Im Land des Wiesenkönigs herrscht Ordnung. Bis jetzt. Denn eines Tages bemerkt der kleine Wiesenkönig, dass das Gras viel zu hoch gewachsen ist. Wie soll er da noch drüber schauen? Schnell findet er heraus, dass die Schafe nicht auf der Weide sind, weil der Schäfer vor lauter Hunger nicht arbeitet. Der Bauer gibt ihm nichts zu essen, weil die Mäuse ihm alles wegfressen. Da hat der kleine Wiesenkönig genug und spricht ein Machtwort.

PLODY MRAK? / WOLKENFRÜCHTE
Regie: Kate?ina Karhánková | Tschechische Republik 2017 | Animationsfilm | 10:29 Min.
Produktion: MasterFilm, s.r.o.
In kleinen Höhlen unter einer Lichtung im Wald lebt eine Gruppe haariger Tierchen. Ihre einzige Nahrung sind leuchtende Früchte, die vom Himmel fallen. Als die Früchte eines Tages ausbleiben, macht sich das mutigste von ihnen auf in den dunklen Wald...

HÖCHSTE ZEIT, HEROLD!
Regie: Francie Liebschner | Deutschland 2016 | 2D Animationsfilm | 8 Min.
Produktion: Balance Film GmbH
Herold ist nicht nur ein Superheld, er ist auch Papa. Gewandet in einen Superman-Kettenhemd-Einteiler ist er kampferprobt und den Umgang mit vielerlei Gefahr gewohnt. Jedoch steht ihm nun eine besondere Aufgabe bevor: Töchterchen Ursel möchte Papa rechtzeitig und bitte mit Geschenk zur Geburtstagsfeier empfangen. Als wäre das allein nicht schon schwer genug, ist der Weg zu Urselchen mit 13 Prüfungen gepflastert …

ANTON DER MUSIKANT
Regie: Günter Rätz I DDR 1968 I Puppentrickfilm | 22 Min.
Produktion: DEFA-Studio für Trickfilme
Der Wandermusikant Anton kommt mit seinem Bombardon in ein fremdes Land. Dort freuen sich die Bewohner:innen über seine Musik und begleiten ihn mit ihren Instrumenten. Dem König gefällt das gar nicht. Auch nicht, dass Anton um die Prinzessin wirbt. Als der König sich ein Rieseninstrument bauen lässt, es jedoch nicht zum Klingen bringt, lässt er alle Instrumente im Land einsammeln. Jetzt ist Anton als Held gefragt und muss sowohl die Instrumente zurückerobern als auch die Prinzessin für sich gewinnen.
Programmlaufzeit: ca. 90 Min.; empfohlen ab 6 Jahren

Eintrittspreise KiKiLi: Kinder 3 Euro | Erwachsene 5 Euro | Schulklassen, Hortgruppen und Kindergärten nach Vereinbarung

Kartenreservierung Kinoveranstaltung : Kontakt Email: clubkino@lingnerschloss.eu,
Mobil: 0179-234 00 24

Zurück