Veranstaltungen Dresden heute - Empfehlungen

29.11. 2022
Rubrik wählen
  • Staatsschauspiel Dresden

Musik

SYRIEN FÜR DUMMIES Konzert und Konferenz in Zusammenarbeit mit dem „Montagscafé“

Staatsschauspiel Dresden - Kleines Haus

Der Wahl-Dresdner Thabet Azzawi bringt das Thema Flucht und sichere Häfen mit seiner eigenen Lebensgeschichte zusammen. Zuerst verließ er den Kriegsschauplatz Syrien in Richtung Jemen, erlebte dort den Beginn eines weiteren Bürgerkriegs und flüchtete dann 2015 nach Deutschland.

Hier beendete der sein Medizinstudium und engagiert sich von Anfang musikalisch bei den Dresdner Politaktivisten der Banda Comunale.

Mit seinem Instrument, der Oud, geht er einen Weg zwischen Hoffnung und Heiterkeit, Sinn- und Heimatsuche.

Zurück